Esel Tobias ist weiter gezogen

Unser lieber Esel Tobias hat uns heute leider verlassen. Seine Erkrankung führte dazu, dass wir heute im kleinen Kreis, zusammen mit seinem Bruder Florian, von ihm Abschied genommen haben. Tobias hat uns und die Emmentaler Eselei viele Jahre begleitet. Er war stets ein treuer und einfühlsamer Weggefährte – nicht nur für uns, sondern auch für unser Gäste.

Lieber Tobias, wir vermissen dich. Du fehlst uns. In unseren Herzen lebst du weiter und wir denken an dich. Sicher wirst du zusammen mit Grossesel ELFuego, Muli Fiona und Esel Sanchoz über die himmlisch üppigen Weiden streifen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 − 10 =