Waldspaziergang

Der Wald – oder besser gesagt die Wälder – rund um meinen Wohnort sind wunderbare Erholungsstätten. Da hier relativ wenig Menschen wohnen bzw. die Bauernhöfe und Gemeinden auseinanderliegen, kann es gut sein, dass man vollkommen alleine unterwegs ist – wie bei diesem Waldspaziergang; ich habe keinen einzigen anderen Menschen angetroffen. In solchen Fällen kann man so richtig die Natur geniessen, fühlen, sehen und hören. Es kann vorkommen, dass der eine oder andere Waldbewohner dich begrüsst oder an dir vorbei spaziert; zum Beispiel Rehe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 + nineteen =